Alarm Feuer bricht in Wohnung aus

SWP 22.12.2017

Rauch aus einer Wohnung in Bad Überkingen hat am Mittwoch die Feuerwehr anrücken lassen. Kurz nach 17 Uhr wurden Bewohner des Mehrfamilienhauses an der Bahnhofstraße auf einen Feueralarm aufmerksam. Sie bemerkten Rauch aus einer Wohnung und riefen die Rettungskräfte.

Die Feuerwehr Bad Überkingen löschte den Brand. Aus bislang unbekannter Ursache geriet in einer Wohnung ein Korb in Brand, in dem Holz und Briketts gelagert waren. Als das Feuer ausbrach, waren die Bewohner der Wohnung nicht zu Hause.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand, teilt die Polizei in ihrem Bericht mit. Sie schätzt den entstandenen Schaden auf etwa 5000 Euro.

Der Polizeiposten Deggingen hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.