Zell u. A. Fahrerin leicht verletzt

Zell u. A. / SWP 13.04.2016
Eine BMW-Fahrerin ist aufgrund einer NIesattacke von der Straße in Zell u. A. abgekommen und gegen einen Begrenzungsstein eines Hauses gekracht.
Weil die 19-jährige Autofahrerin stark niesen musste, ist sie am Mittwoch  gegen 7.20 Uhr mit ihrem BMW von der Weilheimer Straße abgekommen und gegen einen Begrenzungsstein an einem Haus gekracht. Beim Unfall wurde sie leicht verletzt und musste ins Krankenhaus. Den Schaden am Auto schätzt die Polizei auf 3000 Euro.
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel