Am Freitag gegen 17.45 Uhr war eine 19-jährige Audi-Fahrerin auf der Hauptstraße in Süßen unterwegs. An der Löwenkreuzung musste sie nach Angaben der Polizei zunächst anhalten, da die Ampel für sie Rot zeigte. Als sie Ihre Fahrt bei Grünlicht in Richtung Salach fortsetzte, kam von links, aus der Schlater Straße ein grüner Pkw. Die beiden Autos stießen im Kreuzungsbereich zusammen.

Der männliche Fahrer des grünen Pkw gestikulierte noch kurz in Richtung der Frau, fuhr dann aber in Richtung Heidenheimer Straße davon. Die Geschädigte konnte das Kennzeichen des flüchtigen Autos nicht ablesen. Am Audi der Frau entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro.

Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, sollen sich beim Polizeirevier Eislingen, Telefon (07161) 8510, melden.