Nach einem Unfall am Montag in Salach konnte die mutmaßliche Verursacherin identifiziert werden.

Gegen 12.45 Uhr war ein BMW ordnungsgemäß in der Daimlerstraße abgestellt. Eine 58-Jährige parkte ihren Mercedes und streifte dabei den BMW an der Fahrzeugfront. Danach fuhr die Frau einfach weiter und kümmerte sich in keiner Weise um den Schaden.

Zeugin notierte das Kennzeichen

Eine Zeugin beobachtete den Zwischenfall. Sie notierte sich das Kennzeichen und konnte die Fahrerin auch beschreiben. Die Mercedes-Fahrerin sieht nun einer Anzeige wegen Unfallflucht entgegen. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 2.000 Euro.

Das könnte dich auch interessieren: