Die Polizei musste bei einer Schlägerei zwischen mehreren Betrunkenen in Göppingen eingreifen. Passanten riefen die Polizei, als sich am Samstagmorgen gegen 0.20 Uhr in der Göppinger Friedrich-Ebert-Straße im Bereich der Paradiesgasse mehrere Personen im Alter zwischen 20 und 29 Jahren gegenseitig schlugen. Die eintreffenden Beamten konnten den Sachverhalt vorerst noch nicht klären, da alle Beteiligten mehr oder weniger stark alkoholisiert waren.