Göppingen Erst gegen Baum, dann geflüchtet

Göppingen / SWP 01.09.2012

Die Polizei sucht einen Unbekannten, der am frühen Freitagmorgen nach einem Unfall Fahrerflucht begangen hat: Der Unbekannte hatte gegen 5.40 Uhr mehrmals mit hoher Geschwindigkeit den Parkplatz vor dem Göppinger Stadtfriedhof umrundet. Dabei kam er von der Straße ab und prallte gegen einen in der Hohenstaufenstraße stehenden Baum. Anstatt sich um den angerichteten Schaden zu kümmern - nach Angaben der Polizei beläuft sich selbiger auf etwa 500 Euro - machte er sich einfach aus dem Staub.

Eine Zeugin beobachtete den Vorfall und sah, dass zwei etwa 22 Jahre alte Männer mit dunklen Haaren gegen 5.50 Uhr zu Fuß zur Unfallstelle zurückkamen und einige Fahrzeugteile aufsammelten. Die Polizei konnte dennoch Spuren am Unfallort sichern. Wer Hinweise zu dem Unfall und dem Gesuchten geben kann, den bittet die Polizei, sich unter Telefon: (07161) 63 20 50 zu melden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel