Gegen 18.45 Uhr mussten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in die Schorndorfer Straße ausrücken. Eine 46-Jährige hatte einen Topf mit Öl auf dem Herd vergessen. Dieses fing Feuer und verursachte zudem eine starke Rauchentwicklung.
Beim Eintreffen der Feuerwehren aus Uhingen und Holzhausen war das Feuer schon aus. Die Dunstabzugshaube wurde durch das Feuer jedoch beschädigt. Der schwarze Rauch verrußte das übrige Kücheninventar. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Feuerwehr lüftete das Wohnhaus, welches anschließend weiterhin bewohnbar war. Der Sachschaden beträgt  etwa 2000 Euro.