Heiningen Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Heiningen / SWP 04.09.2012
Einen weiteren Fahndungserfolg verbucht die Polizei: Sie nahm in Heiningen drei Wohnungseinbrecher auf frischer Tat fest. Bereits Samstagnacht waren in Ebersbach drei Männer nach einem Einbruch in eine Sparkasse festgenommen worden (wir berichteten).

Am Sonntag kurz nach 23 Uhr informierte eine aufmerksame Nachbarin die Polizei darüber, dass drei Gestalten in einem Garten in der Fuchseckstraße in Heiningen umherschleichen. Die Polizei umstellte das Haus und nahm die drei Einbrecher im Alter zwischen 32 und 34 Jahren fest. Über ein gekipptes Fenster waren sie in die Wohnung eingedrungen. Ihr Fluchtfahrzeug, ein blauer VW Golf mit rumänischem Kennzeichen, wurde später beim Voralbbad entdeckt. Im Auto lagen Einbruchswerkzeuge. Die Einbrecher gestanden, auch in das Vereinsheim des örtlichen Tennisclubs eingebrochen zu sein.