Uhingen Drei Verletzte bei Unfall auf B 10

Uhingen / SWP 12.09.2012
Bei einem schweren Unfall auf der B 10 wurden am späten Montagabend drei Personen verletzt. Der Unfall geschah gegen 23.40 Uhr bei Uhingen auf Höhe der Ausfahrt Uhingen-West in Fahrtrichtung Ulm.

Ein 23-jähriger BMW-Fahrer hatte zu spät bemerkt, dass eine 28-jährige VW-Fahrerin vor ihm die Geschwindigkeit verringerte. Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte auf ihr Auto.

Bei dem Unfall wurden zwei der fünf Insassen des VW und der Fahrer des BMW verletzt. Sie mussten zur Behandlung in eine Klinik gebracht werden, berichtet die Polizei in ihrer Pressemitteilung. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 25 000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Wegen des Unfalls musste eine Fahrspur der Bundesstraße für etwa eine Stunde gesperrt werden.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel