Ein Arbeiter hatte sein Auto am Samstag gegen 23.30 Uhr in der Heinrich-Landerer-Straße abgestellt. Am Sonntagmittag stellte der Mann fest, dass das Fenster einer Schiebetür eingeschlagen war und mehrere Geräte fehlten. Nur wenige Meter davon entfernt stand ein anderes Fahrzeug. Auch aus diesem stahlen Unbekannte Werkzeuge, indem sie eine Tür einschlugen. Dieser Diebstahl erfolgte möglicherweise schon zu einem früheren Zeitpunkt. Welche und wieviele Geräte gestohlen wurden ist noch unklar, ebenso die Höhe des Schadens. Die Polizei aus Göppingen (Tel. 07161/632360) ermittelt.

Kirchheim