Geislingen / swp  Uhr
Ein Dieb nutzte am Dienstag die Unaufmerksamkeit eines 38-Jährigen in Geislingen aus.

Ein Dieb nutzte am Dienstag die Unaufmerksamkeit eines 38-Jährigen in Geislingen aus.

Gegen 13 Uhr befand sich ein 38-Jähriger auf dem Bahnhofsgelände in Geislingen. Seinen Rucksack stellte er an einer Sitzbank ab. Als der Mann sich ein paar Meter entfernte, nutzte ein Dieb die Gelegenheit und griff zu. Mit dem Rucksack flüchtete der Unbekannte. Wer den Rucksack mitnahm, ist nicht bekannt.