Kreis Göppingen Dieb stiehlt Handtaschen und Handy aus Autos

Kreis Göppingen / PM 06.09.2012
Ein bislang unbekannter Dieb treibt sein Unwesen im Landkreis Göppingen und geht immer nach demselben Muster vor.

Der Täter hat am Sonntag zwischen 16 und 16.55 Uhr die Scheibe der Beifahrertüre eines an der Hausener Straße in Bad Überkingen abgestellten schwarzen Audi TT zerschlagen und eine Handtasche aus dem Auto entwendet. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro.

Am Dienstag zwischen 12.30 Uhr und 14 Uhr hat vermutlich derselbe Täter an den Friedhöfen in Geislingen und Gingen jeweils innerhalb einer halben Stunde die Seitenscheiben eines VW und eines Mercedes eingeschlagen und die dort liegenden Handtaschen entwendet. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 800 Euro. Die Polizei fand die leere Handtasche, die am Sonntag aus einem Audi in Bad Überkingen entwendet wurde, in einem Busch in Geislingen.

In Kuchen ist am Dienstag gegen 15.30 Uhr ein Handy "Samsung Galaxi S3" aus einem auf einem Parkplatz im Gewerbepark abgestellten unverschlossenen VW Golf entwendet. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro. Hinweise in allen Fällen bitte direkt an die Polizei Geislingen, Telefon: (07331) 93270.

Die Polizei rät daher eindringlich, keine Wertgegenstände im Fahrzeug sichtbar zurückzulassen. Die Folgen eines Autoaufbruchs seien gravierend: Der Schaden, die Bankengänge und Sperrungen der Bankkarten seien sehr zeitaufwendig und verursachten zusätzliche Kosten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel