Kreis Göppingen Bergwacht vier Mal im Einsatz

SWP 12.01.2017

Die Bergwacht Göppingen musste in den vergangenen Tagen vier Mal ausrücken, um Wintersportlern im Landkreis zu helfen. Ein 22-jähriger Boarder hatte sich eine Schulterverletzung am Skilift Treffelhausen zugezogen. Ein etwa Neunjähriger wurde wegen einer Unterschenkelverletzung am Skilift Schnittlingen betreut. Die Bergwacht Geislingen-Wiesensteig war gerufen worden, weil ein 16-Jähriger beim Skilift Bläsiberg nach einem Sturz benommen war.