In Göppingen-Faurndau ist am frühen Freitag ein Feuer ausgebrochen: Ein Wohnmobil ist in Brand geraten.

Brand in Göppingen-Faurndau: Zeugen melden Feuer in Wohnmobil

Zeugen hatten den Brand gegen 00.30 Uhr entdeckt und sofort Feuerwehr und Polizei verständigt, berichtet die Polizei. Auf dem Platz einer Firma in der Faurndauer Heinrichstraße stand zu dieser Zeit ein Wohnmobil in Flammen.
Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr brannte das Fahrzeug völlig aus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen um festzustellen, was zu dem Brand geführt hat.
Wie der Eigentümer der Polizei sagte, war das Wohnmobil aufgrund seines Alters und seines Zustandes eher von geringem Wert.