Brand Großeinsatz: Feuerwehr löscht brennendes Holz bei Waldstück

Die Feuerwehr war am Mittwochabend wegen eines Flächenbrands bei Auendorf im Einsatz. Zunächst war ein Waldbrand vermutet worden. Die Polizei ermittelt.
Die Feuerwehr war am Mittwochabend wegen eines Flächenbrands bei Auendorf im Einsatz. Zunächst war ein Waldbrand vermutet worden. Die Polizei ermittelt.
© Foto: Christina Zambito
Die Feuerwehr war am Mittwochabend wegen eines Flächenbrands bei Auendorf im Einsatz. Zunächst war ein Waldbrand vermutet worden. Die Polizei ermittelt.
Die Feuerwehr war am Mittwochabend wegen eines Flächenbrands bei Auendorf im Einsatz. Zunächst war ein Waldbrand vermutet worden. Die Polizei ermittelt.
© Foto: Christina Zambito
Die Feuerwehr war am Mittwochabend wegen eines Flächenbrands bei Auendorf im Einsatz. Zunächst war ein Waldbrand vermutet worden. Die Polizei ermittelt.
Die Feuerwehr war am Mittwochabend wegen eines Flächenbrands bei Auendorf im Einsatz. Zunächst war ein Waldbrand vermutet worden. Die Polizei ermittelt.
© Foto: Christina Zambito
Die Feuerwehr war am Mittwochabend wegen eines Flächenbrands bei Auendorf im Einsatz. Zunächst war ein Waldbrand vermutet worden. Die Polizei ermittelt.
Die Feuerwehr war am Mittwochabend wegen eines Flächenbrands bei Auendorf im Einsatz. Zunächst war ein Waldbrand vermutet worden. Die Polizei ermittelt.
© Foto: Christina Zambito
Die Feuerwehr war am Mittwochabend wegen eines Flächenbrands bei Auendorf im Einsatz. Zunächst war ein Waldbrand vermutet worden. Die Polizei ermittelt.
Die Feuerwehr war am Mittwochabend wegen eines Flächenbrands bei Auendorf im Einsatz. Zunächst war ein Waldbrand vermutet worden. Die Polizei ermittelt.
© Foto: Christina Zambito
Die Feuerwehr war am Mittwochabend wegen eines Flächenbrands bei Auendorf im Einsatz. Zunächst war ein Waldbrand vermutet worden. Die Polizei ermittelt.
Die Feuerwehr war am Mittwochabend wegen eines Flächenbrands bei Auendorf im Einsatz. Zunächst war ein Waldbrand vermutet worden. Die Polizei ermittelt.
© Foto: Christina Zambito
Die Feuerwehr war am Mittwochabend wegen eines Flächenbrands bei Auendorf im Einsatz. Zunächst war ein Waldbrand vermutet worden. Die Polizei ermittelt.
Die Feuerwehr war am Mittwochabend wegen eines Flächenbrands bei Auendorf im Einsatz. Zunächst war ein Waldbrand vermutet worden. Die Polizei ermittelt.
© Foto: Christina Zambito
Die Feuerwehr war am Mittwochabend wegen eines Flächenbrands bei Auendorf im Einsatz. Zunächst war ein Waldbrand vermutet worden. Die Polizei ermittelt.
Die Feuerwehr war am Mittwochabend wegen eines Flächenbrands bei Auendorf im Einsatz. Zunächst war ein Waldbrand vermutet worden. Die Polizei ermittelt.
© Foto: Christina Zambito
Die Feuerwehr war am Mittwochabend wegen eines Flächenbrands bei Auendorf im Einsatz. Zunächst war ein Waldbrand vermutet worden. Die Polizei ermittelt.
Die Feuerwehr war am Mittwochabend wegen eines Flächenbrands bei Auendorf im Einsatz. Zunächst war ein Waldbrand vermutet worden. Die Polizei ermittelt.
© Foto: Christina Zambito
Die Feuerwehr war am Mittwochabend wegen eines Flächenbrands bei Auendorf im Einsatz. Zunächst war ein Waldbrand vermutet worden. Die Polizei ermittelt.
Die Feuerwehr war am Mittwochabend wegen eines Flächenbrands bei Auendorf im Einsatz. Zunächst war ein Waldbrand vermutet worden. Die Polizei ermittelt.
© Foto: Christina Zambito
Auendorf / 30. April 2020, 11:25 Uhr
Flächenbrand bei Auendorf

Feuer nahe Bad Ditzenbach: Mann hat Abfälle verbrannt

Die Feuerwehr löschte am Mittwochabend einen Brand bei Auendorf und Bad Ditzenbach. Ein 53-Jähriger soll das Feuer verursacht haben.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.