Eislingen BMW fängt während Fahrt zu brennen an

Eislingen / SWP 02.01.2014

Am Dienstag um 2.55 Uhr ist in der Mozartstraße in Eislingen ein Auto in Brand geraten. Der 23-jährige Fahrer des BMW roch bereits während der Fahrt den Qualm. Kurz vor seiner Wohnung schlugen dann Flammen aus dem Motorraum. Die Feuerwehr rückte mit zwei Wagen und acht Mann zum Löschen an. Schaden: 10 000 Euro.