Geislingen Betrunkener Rollerfahrer stürzt

Geislingen / SWP 14.09.2018

Ein Betrunkener ist Donnerstagnacht in Geislingen mit seinem Roller gestürzt und gegen das Heck eines Sankas gerutscht.

Laut Polizeibericht war der 41-Jährige gegen 23 Uhr von der Helfensteinstraße in die Hansengasse abgebogen. Weil er zu viel Alkohol intus hatte, verlor er die Kontrolle über seinen Roller und kam bei zu hoher Geschwindigkeit zu Fall. Obwohl er stürzte und gegen einen Rettungswagen rutschte, blieb er unverletzt. Der Weg ins Krankenhaus blieb im dennoch nicht erspart: Die Polizei ließ dort eine Blutentnahme durchführen. Wie sich herausstellte, hatte der 41-Jährige zudem keine Fahrerlaubnis.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel