Donzdorf Mann rast durch Polizeikontrolle und kracht in Haus

Verkehr Unfall Notfall Polizei Auto Absperrung gesperrt
Verkehr Unfall Notfall Polizei Auto Absperrung gesperrt
Donzdorf / SWP 09.06.2018

Ein Betrunkener liefert sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei: In der Nacht auf Samstag unternahm die Polizei Verkehrskontrollen im Bereich Donzdorf. Ein 33-jähriger Audi-Fahrer sollte in Grünbach angehalten und kontrolliert werden. Er missachtete jedoch die Anhaltezeichen, brach durch die Kontrollstelle und flüchtete auf der B 466 in Richtung Donzdorf.

Beim Kreisverkehr am Steinernen Kreuz verlor er allerdings die Kontrolle und schanzte über den Kreisverkehr gegen einen Hauswand. Fahrer und 37-jährige Beifahrerin blieben unverletzt. Die Schäden an Audi, Kreisverkehr und Gebäude summieren sich auf gut 20.000 Euro. Es stellte sich heraus: Der Fahrer hatte Alkohol konsumiert und war nach ersten Erkenntnissen der Polizei absolut fahruntauglich. Er ist nun seinen Führerschein los und sieht einem Strafverfahren sowie erheblichen zivilrechtlichen Forderungen entgegen. 

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel