Uhingen Betrunkener fährt in Gegenverkehr

Uhingen / PM 28.01.2014

Ein Autofahrer, der am Sonntag gegen 13.15 Uhr von Uhingen nach Faurndau unterwegs war, hat im Kreisverkehr die Kurve unterschätzt und ist von der Straße abgekommen. Über den Gehweg kam der zunächst unbekannte Autofahrer mit seinem Wagen auf die linke Fahrspur. Ein entgegenkommender Autofahrer konnte dem roten Golf gerade noch ausweichen. Unter der Brücke zur Anschlussstelle wäre er anschließend beinahe mit einem Audi zusammengeprallt. An der Einmündung zu einem Autohaus ging sein Motor aus. Kurze Zeit später konnte der rote Golf mit frischen Unfallspuren vor der Wohnung des beschuldigten 36-Jährigen angetroffen werden. Nach der Blutprobe behielten die Polizisten seinen Führerschein ein. Autofahrer, die durch den roten Golf gefährdet wurden, können sich mit dem Polizeirevier in Uhingen in Verbindung setzen, Telefon: (07161) 93810.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel