Schlierbach Beim Abbiegen verschätzt

Schlierbach / SWP 18.03.2017

Ein 21-jähriger Autofahrer hat am Freitagnachmittag gegen 16.20 Uhr auf der B 297 von Schlierbach kommend in Richtung Kirchheim die Situation falsch eingeschätzt und einen Unfall verursacht. Kurz nach Schlierbach wollte er nach Polizeiangaben links in eine Straße abbiegen, als er die Entfernung zu einem entgegenkommenden Auto einer 80-Jährigen falsch einschätzte. Bei der Kollision entstand ein Schaden von 7000 Euro, verletzt wurde niemand.