Gruibingen Autos stoßen zusammen

Gruibingen / SWP 11.07.2018

Als ein 47-jähriger VW-Fahrer am Mittwoch gegen 7.15 Uhr den Parkplatz Am Kornberg verließ und auf die Straße zwischen Weilheim und Gruibingen fahren wollte, fanden die Reifen beim Gasgeben auf der nassen Fahrbahn keinen Halt. Als sich das Auto schließlich in Bewegung setzte, prallte es gegen einen Opel. Der war in Richtung Weilheim unterwegs. Beide Fahrer verletzten sich bei dem Unfall leicht. Auch der Beifahrer im Opel trug leichte Blessuren davon. Ein Krankenwagen brachte den 50-Jährigen in ein Krankenhaus. Die Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 20.000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel