Bildergalerie Auto mit Zigarette in Vollbrand gesetzt

Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
Das Auto stand in Vollbrand. Weil der 32-jährige Fahrer versucht hatte, das Feuer zu löschen, wurde er leicht verletzt. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.
© Foto: SDMG
06. November 2018, 10:45 Uhr

Ein 32-Jähriger setzte mit einer Zigarette sein Fahrzeug in Brand. Der Mini brannte vollständig aus. Der Mann wurde leicht verletzt.