Themen in diesem Artikel

VW
Mühlhausen / SWP Nach einem Unfall auf der Autobahn bei Mühlhausen war am Montagnachmittag zeitweise eine Spur gesperrt.

Zu einem Unfall kam es am Montagnachmittag gegen 15.45 Uhr auf der A 8 in Fahrtrichtung München kurz vor der Anschlussstelle Mühlhausen: Einer 86-jährigen Autofahrerin wurde nach Polizeiangaben unwohl und schwarz vor den Augen. Ihr VW touchierte die rechte Leitplanke und fuhr dann auf einen vorausfahrenden Lkw auf.

Die Frau wurde dabei schwer verletzt. Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr halfen vor Ort. Die Frau wurde im Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

Die rechte Spur in Fahrtrichtung München war für die Dauer der Unfallaufnahme bis kurz nach 17 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde so lange über die linke Spur an der Unfallstelle vorbei geleitet.

Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro.

Zahlreiche Baustellen in Ulm und Neu-Ulm fordern Verkehrsteilnehmer heraus. Eine Karte mit aktuellen Baustellen soll Abhilfe schaffen.