Polizei Auto kippt nach Fahrfehler um

Das Fahrzeug kippte auf die Seite; der Fahrer wurde laut Polizei nur ganz leicht verletzt.
Das Fahrzeug kippte auf die Seite; der Fahrer wurde laut Polizei nur ganz leicht verletzt. © Foto: Markus Sontheimer
Geislingen / SWP 02.08.2018
Weil er sein Auto ungeschickt gegen ein anderes Fahrzeug steuerte, kippte am Donnerstagnachmittag der Toyota eines jungen Fahrers in Geislingen um.

Ein Toyotafahrer ist am Donnerstag gegen 13.30 Uhr in der Geislinger Helfensteinstraße mit seinem Fahrzeug so ungeschickt gegen ein geparktes Auto geraten, dass sein eigenes Fahrzeug umkippte. Der Toyota blieb auf der Seite liegen; der etwa 25 Jahre alte Fahrer erlitt nach Angaben der Polizei ganz leichte Blessuren am Arm. Zur Höhe des Sachschadens kann die Polizei derzeit noch keine Angaben machen.

Das touchierte Auto hatte zum Beladen am Straßenrand bereit gestanden, sein Besitzer hielt sich aber soweit davon entfernt auf, dass ihm nichts geschah.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel