Wäschenbeuren Auto aus dem Verkehr gezogen

Wäschenbeuren / SWP 06.08.2018

Die Polizei beendete am Samstag gegen 19.45 Uhr die Weiterfahrt eines verkehrsunsicheren PKW. Bei der Kontrolle des 24-jährigen Fahrers wurden an seinem Fahrzeug zahlreiche Mängel festgestellt. Bei dem Auto waren Stoßdämpfer gerissen und es war eine Mischbereifung aufgezogen, die am Kotflügel streifte. Außerdem wurden noch lose Fahrzeugteile festgestellt. Der Betrieb des Autos stellte somit eine Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer dar. Die Kennzeichen und der Fahrzeugschein wurden sichergestellt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel