In Eislingen wurde am Dienstag ein Jugendlicher beim versuchten Diebstahl ertappt.

Am Abend stellte sich ein 17-Jähriger dazu an, in einem Geschäft in der Steinbeißstraße mehrere hochwertige Elektronikartikel in seiner gegen das Auslösen der Sicherheitsetiketten präparierten Tasche zu entwenden. Ein Zeuge beobachtete den Jugendlichen und sprach den jungen Mann an. Daraufhin schubste der Jugendliche den Zeugen weg und versuchte zu flüchten. Der konnte ihn jedoch bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Polizei lobt mutige Zeugin

Die Beamten loben das Verhalten der aufmerksamen Zeugin. "Hinschauen, helfen, melden" sind die drei Stichworte, mit denen die Polizei dafür wirbt, wie in diesem Fall Verantwortung zu übernehmen. Wer etwas beobachtet und sich beim Geschädigten oder der Polizei meldet, kann wie in diesem Fall dazu beigetragen, dass die Täter zur Rechenschaft gezogen werden.