Göppingen Auf dem Dach gelandet

Göppingen / swp 12.01.2015
Betrunken und ohne Fahrerlaubnis hat am Sonntagmorgen ein 29-Jähriger einen Unfall verursacht.
Der 29-jährige BMW-Fahrer, der am Sonntag gegen 5.30 Uhr vermutlich zu schnell aus Eislingen kam, prallte am Kreisverkehr an der Roßbachstraße gegen die Einfassung der Mittelinsel. Das Auto schleuderte nach rechts, drehte sich um die Achse und kam auf dem Dach an einem Laternenmast zum Liegen. Der Fahrer und der Beifahrer konnten unverletzt ausstiegen und flüchteten. Der 29-jährige Fahrer, der betrunken war,  musste kurze Zeit später zur Blutprobe. Der Mann hat keinen gültigen Führerschein. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 10.000 Euro.
 
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel