Uhingen Am Steuer eingeschlafen

Uhingen / swp 03.07.2015
Ein 34-jähriger Golf-Fahrer ist auf der B 10 von Uhingen nach Göppingen gefahren und am Freitag gegen 5.45 Uhr, kurz nach Uhingen, am Steuer eingeschlafen.
Er kam  von der Straße ab und beschädigte zehn Leitplankenteile. Eins wurde auf die B10 geschleudertes und beschädigte den Tank eines Sattelzugs. Der Golf-Fahrer wurde leicht verletzt, sein Auto musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf 10.000 Euro.