Uhingen Adventskranz fängt Feuer

Uhingen / SWP 06.01.2014
Glück hatte ein 11-jähriger Junge am Freitagabend in einem Einfamilienhaus in der Uhinger Konradinstraße. Er war kurz alleine zu Hause, als er im Wohnzimmer die Kerzen eines Adventskranzes anzündete.

Dabei fingen die trockenen Zweige Feuer. Es konnte rasch durch herbeieilende Nachbarn gelöscht werden. Die bereits verständigten Rettungskräfte mussten nicht mehr eingreifen. Am Wohnzimmertisch entstand geringer Schaden.