Polizei 81-Jähriger missachtet Stoppschild und baut Unfall

Göppingen / swp 07.01.2019
Ein Leichtverletzter und 12.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalles am Sonntag in Göppingen. Eine 81-Jähriger hatte ein Stoppschild missachtet.

Gegen 13 Uhr war eine 66-Jährige in der Mörikestraße in Göppingen in nördlicher Richtung unterwegs. Aus Richtung Vordere Karlstraße kam ein 81-Jähriger. Der missachtete die Vorfahrt und fuhr mit seinem Toyota in den Mercedes der Frau. Deren 71-jähriger Beifahrer wurde leicht verletzt. Den Schaden an den Autos schätzt die Polizei auf etwa 12.000 Euro. Der Toyota war nicht mehr fahrbereit. Abschlepper bargen ihn.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel