Merklingen 74-Jähriger übersieht VW-Bus

Merklingen / PM 20.01.2014

Beim Zusammenstoß wurden der 50-Jährige und die 73-jährige Beifahrerin des Stuttgarters leicht verletzt. Sie wurden ins Krankenhaus zur ambulanten Behandlung gebracht. Der Pkw des 74-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An ihm entstand ein Schaden von rund 7000 Euro, berichtet die Polizei. Der VW-Bus des 50-Jährigen musste ebenfalls abgeschleppt werden, an ihm entstand ein Schaden in Höhe von 9000 Euro. Durch den Unfall wurden noch Verkehrseinrichtungen beschädigt, der Schaden beläuft sich hier auf eine Höhe von 2000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel