Rund 15.000 Euro Schaden verursachte am Freitag ein 52-Jähriger in Göppingen.

Gegen 1.20 Uhr fuhr der Mann in der Bärenstraße in Bartenbach. Danach bog er rechts in die Klingenäcker ab. Hierbei rammte er mit seinem Ford einen geparkten Skoda und einen Dacia.

Danach fuhr er durch das Wohngebiet und blieb in der Lerchenbergstraße stehen. Ein Zeuge rief die Polizei. Die kam und stellte sofort fest, dass der Mann betrunken war und stark nach Alkohol roch. Deswegen musste er eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Anhand der Schäden am Ford gehen die Ermittler davon aus, dass der Betrunkene noch andere Fahrzeuge oder Gegenstände beschädigt haben könnte. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefon-Nr. 07161/632360 zu melden.