Göppingen 32-Jähriger baut Unfall unter Drogeneinfluss

Göppingen / SWP 05.09.2018

Ein 32-Jähriger ist am Dienstag in Göppingen mit seinem Dodge gegen einen VW gefahren. Der Fahrer stand unter Drogeneinfluss.

Kurz vor 13 Uhr wartete ein 40-jähriger VW-Fahrer an der roten Ampel in der Faurndauer Straße. Der 32-Jährige erkannte dies laut Polizeibericht zu spät und verursachte deswegen den Auffahrunfall.

Während die Polizisten den Unfall aufnahmen, hatten sie den Verdacht, dass der Dodge-Fahrer Drogen genommen hatte. Ein Test bestätigte ihren Verdacht. Der 32-Jährige musste deswegen zur Blutabnahme in ein Krankenhaus. Der Sachschaden an den Autos fiel gering aus.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel