Uhingen 29-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Uhingen / SWP 08.06.2018

Wegen eines Unfalls auf der B 10 bei Uhingen kam es am Freitagmorgen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Ein Autofahrer erlitt schwere Verletzungen.

Der Unfall passierte laut Polizeibericht gegen 5 Uhr morgens und etwa 200 Meter vor der Galerie in Fahrtrichtung Ebersbach. Ein 29-Jähriger war mit seinem Ford aus noch noch unbekannter Ursache zu weit nach links abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt.

Der junge Mann wurde mit seinem Auto nach rechts geschleudert, wo es mit einem Lastwagen kollidierte, von dort krachte der Ford gegen die Mittelleitplanke. Schließlich landete das Auto auf dem Dach. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Der Lastwagenfahrer hatte nicht bemerkt, dass ein Auto gegen seine Fahrzeug geprallt war. Er konnte später aber angehalten werden. Den Schaden am LKW beziffert die Polizei auf 3000 Euro. Am Ford entstand Totalschaden in Höhe von 12.000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel