Gegen 20.30 Uhr am Mittwoch war ein Mercedes zwischen Lenglingen und Hohenstaufen unterwegs.

Der Fahrer fuhr zu weit rechts, teilt die Polizei mit. Er stieß gegen mehrere kleine Bäume. Das Auto stoppte. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht.

Ein Krankenwagen brachte den 19-Jährigen in eine Klinik. Sein Auto war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Den Schaden schätzt die Polizei auf ungefähr 10.000 Euro.