Böhmenkirch 18-Jähriger verliert Kontrolle über sein Auto

Böhmenkirch / SWP 01.07.2015
Der Golf eines 18-Jährigen ist am Dienstagmittag wegen Totalschadens abgeschleppt worden. Der Fahranfänger war zwischen Treffelhausen und Eybach unterwegs gewesen und hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.
Laut Polizei war der 18-Jährige viel zu schnell gefahren. Er schnitt mit seinem Golf eine Kurve und wich dann gerade noch dem Gegenverkehr aus. Dabei überfuhr er den Schotterstreifen und kam von der Kreisstraße 1449 ab. Der Golf drehte sich mehrfach, überfuhr mehrere Sträucher und kam auf der angrenzenden Weise total beschädigt zum Halten. Es entstand ein Schaden von gut 4.000 Euro.

Der 18-Jährige hatte Glück im Unglück: Er wurde nicht verletzt.