Göppingen 15-Jährige verletzt sich bei Rollerunfall

Göppingen / swp 18.08.2018

Bei einem Unfall am Donnerstag in Göppingen wurde eine 15-Jährige leicht verletzt, wie die Polizei mitteilt.

Kurz vor 16 Uhr war eine Frau mit ihrem VW auf der Grabenstraße unterwegs. Vor ihr parkte ein Auto ein. Deshalb bremste sie ab. Das erkannte die hinter dem VW fahrende Rollerfahrerin zu spät. Das Zweirad prallte gegen das Auto. Dabei stürzte die 15-Jährige vom Roller und verletzte sich leicht. An den Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von 2.000 Euro.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel