Die Nachricht von einem Mann, der vermeintlich ein 12-jähriges Mädchen belästigt haben soll, macht in einigen Gruppen in den sozialen Medien die Runde. Doch der Verdacht hat sich nicht erhärtet, teilte die Polizei mit. Der Fahrer hat sich bei der Kriminalpolizei Aalen gemeldet. Die Bewertung habe ergeben, dass keinerlei Gefahr von dem Mann ausginge und er das Mädchen aus einer gutmütigen Motivation heraus angesprochen habe. Ein strafbares Verhalten liegt nicht vor.

Fahrer hat Mädchen am Samstag angesprochen

Der Fahrer hatte am Samstag um 10.30 Uhr in der Gmünder Heubacher Straße das Mädchen angesprochen. Damals ging die Polizei davon aus, dass das verdächtig hätte sein können.

Das könnte dich auch interessieren: