Gaildorf Unter eigenen Traktor geraten

Gaildorf / POL 29.07.2018
Ein Traktorfahrer ist am Samstag von seinem eigenen Traktor teilweise überrollt worden, schreibt die Polizei. Doch der Unfallhergang ist noch unklar.

Auf einem Wiesengrundstück bei Gaildorf ist ein 85-Jähriger am Samstag gegen 16.10 Uhr aufgefunden worden. Der Mann war von seinem Traktor teilweise überrollt worden. Er musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden, da er schwer verletzt worden war. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar, schreibt die Polizei. Die Spezialisten der Verkehrspolizei Schwäbisch Hall haben die Ermittlungen übernommen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel