Notfall 50-Jährigen reanimiert

Aalen / sdf 13.04.2017
Zwei Zeugen retten einem Autofahrer das Leben.

Rettung in letzter Minute: Kurz nach 11 Uhr haben Verkehrs­teilnehmer am Dienstag beobachtet, wie sich der Fahrer eines Transporters auf der Stuttgarter Straße an die Brust fasste und anschließend bewusstlos im Fahrzeug zusammensackte. Der Transporter fuhr darauf in eine Leitplanke, wo er zum Stehen kam. Zwei Zeugen zogen den bewusstlosen Fahrer aus dem Fahrzeug und begannen sofort mit der Reanimation des 50-Jährigen, die sie bis zum Eintreffen des Notarztes fortsetzten. Dem Notarzt gelang es, den Mann mit einem Defibrillator ins Leben zurückzuholen. Der Schaden an dem Transporter beläuft sich auf rund 1000 Euro.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel