Gaildorf Scheiben waren beschlagen – Autos streiften einander

Gaildorf / SWP 19.11.2013
Der Fahrer eines Nissan war mit beschlagenen Scheiben unterwegs.
Am Montag um 17.50 Uhr wollte der Fahrer eines Nissan von der Karlstraße in die Straße ‚Auf dem Bühl‘ einbiegen. Er streifte einen dort wartenden Ford. Bei dem Nissan waren die Scheiben innen beschlagen, wodurch die Sicht des Fahrers beeinträchtigt war. Der Sachschaden beläuft sich auf 5000 Euro, berichtet die Polizei.
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel