Alarm Unstimmigkeiten bei Paket löst Polizeieinsatz aus

Murrhardt / pol 05.12.2017
In Murrhardt wurden am Montag eine Firma und eine benachbarte Tankstelle geräumt. Die Polizei prüfte, ob es sich bei einem Paket mit unbekanntem Absender vielleicht um eine Bombe handeln könnte.

Ein Päckchen sorgte gestern Nachmittag bei einer Firma in der Fornsbacher Straße in Murrhardt für Verunsicherung. Da der Absender unbekannt war, wurde die Polizei verständigt. Vorsorglich wurden der Betrieb und eine benachbarte Tankstelle geräumt. Nach knapp einer Stunde der Absperrung konnte um 14.40 Uhr Entwarnung gegeben werden. Eine Prüfung hat ergeben, dass es sich um von der Firma bestellte Ware handelte, die lediglich von einer neuen Auslieferungsfirma in den Versand gebracht wurde. Die Gefahr, dass das Paket in Zusammenhang mit der DHL-Erpressung eine Bombe sein könnte, bestand somit nicht.