Gaildorf Marihuana sichergestellt

Gaildorf / POL 19.11.2014
Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens erhärtete sich gegen einen 28-jährigen Mann und seiner 29-jährigen Komplizin der Verdacht, einen Rauschgifthandel zu betreiben.
Über die Staatsanwaltschaft Heilbronn konnte sodann beim zuständigen Amtsgericht ein Durchsuchungsbeschluss erwirkt werden. Beamte der Kripo Crailsheim konnten bei der Vollstreckung der Maßnahme am gestrigen Donnerstag in der gemeinsamen Wohnung der beiden ca. 110 Gramm Marihuana auffinden und sicherstellen. Die beiden Tatverdächtige müssen sich nun wegen unerlaubten Handel mit Rauschgift strafrechtlich verantworten.