Mit einem Hubschrauber, der Rettungshundestaffel und mehreren Polizeistreifen ist durch die Nacht ein 18-Jähriger gesucht worden. Zwischen Sonntag, 21.30 Uhr, und Montagmorgen lief der Einsatz in Sulzbach-Laufen. Das teilte die Polizei mit.
Der war auch dringlich, weil die Gefahr bestand, dass sich der junge Mann in einer gesundheitlichen Notlage befinden hätte können. Gegen 9.15 Uhr ist er dann wohlbehalten von Angehörigen aufgegriffen worden.