Aus bisher ungeklärter Ursache brannte am Montag gegen 14.15 Uhr ein VW Multivan neben den Bahngleisen in der Sulzbacher Straße in Murrhardt komplett aus. Das teilte die Polizei mit. Zwei Rettungssanitäter kamen zufällig vorbei und fanden den Fahrer einige Meter neben dem Auto, schwer verletzt. Er kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus.

Hund verbrennt offenbar mit dem Wagen

In dem ausgebrannten Wagen fanden die Rettungskräfte einen Tierkadaver. Es handele sich wohl um einen Hund. Die Feuerwehr Murrhardt war mit 32 Leuten zur Brandstelle. Die Polizei Murrhardt hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 07192 5313 entgegen genommen.

Das könnte dich auch interessieren: