Am Freitagabend hat eine Maschine in einer Firmenhalle in Gaildorf, In der Eschenau, gebrannt. Das teilte die Polizei mit. Gegen 20 Uhr verursachte offenbar ein technischer Defekt den Vollbrand. Die Feuerwehr rückte mit acht Fahrzeugen und 43 Kräften an, um das Feuer zu löschen.