Gaildorf / johö Bei einem Unfall am Dienstagnachmittag in Gaildorf wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, war ein Fordfahrer gegen 14.10 Uhr von der Karlstraße kommend auf der Gartenstraße unterwegs und wollte nach links auf den Kundenparkplatz eines Lebensmittelmarktes abbiegen. Dabei übersah der 58-Jährige den entgegenkommenden Motorradfahrer, der mit seiner Kawasaki in Richtung Karlstraße unterwegs war. Bei dem Aufprall wurde der 24-jährige Biker schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik transportiert werden. Es entstanden 8000 Euro Schaden.