Müllsünder Auto stückweise im Wald verteilt

Abtsgmünd.  / SWP 05.04.2017
Müllsünder: Die Polizei ermittelt in einem Fall von illegaler Abfallentsorgung. Die Bevölkerung wird um Hinweise gebeten.

In den vergangenen Wochen wurde die Polizei auf immer mehr Stellen aufmerksam gemacht, an denen illegal Müll entsorgt wurde. Die Polizei berichtete bereits am 20. März über zwei solche Stellen. Seither haben Bürger weitere solche Entsorgungsstellen gemeldet, auch weil sie durch die Presseberichte sensibilisiert wurden. Der Müll liegt zwischen Schäufele und Wilflingen, zwischen Wilflingen und Vorderbüchelberg sowie am  Büchelberger Grat, meist an abgelegenen Stellen im Wald. An einer Stelle lagen rund 20 Räder (Reifen auf Felgen), an mehreren anderen Stellen größere Mengen von Fahrzeugteilen. Die Teile wurden bewusst steile Abhänge hinuntergeworfen, was dann wieder aufwendige und teilweise gefährliche Bergungsmaßnahmen erforderlich gemacht hat, deren Kosten die Allgemeinheit trägt.

Auffällig ist, dass an vier verschiedenen Stellen Fahrzeugteile gefunden wurden, die wohl alle vom selben Auto stammen. Wie es scheint, wurde ein Auto vollständig in seine Einzelteile zerlegt und Teil für Teil zu Lasten der Umwelt entsorgt, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Auffällig dabei ist, dass alles, was aus Blech und Metall ist, sich nicht findet.

Vermutlich konnte das separat noch zu Geld gemacht werden. Neben der kompletten Innenausstattung, inklusive der Sitze, fanden sich auch Fahrzeugeinbau-Lautsprecher des Herstellers ESX.

Die Abtsgmünder Polizei geht davon aus, dass die Fahrzeugteile im Wesentlichen von einem VW, vermutlich Polo, aus dem Herstellungsjahr um 1994 stammen. Dieser Pkw dürfte schwarz, vielleicht zumindest in Teilen auch lilafarben lackiert gewesen sein.

Info Die Polizei bittet unter Telefon 0 73 66 / 9 66 60 um Hinweise: Wo wurde ein solcher VW Polo gefahren oder stand länger abgestellt und fehlt nun seit einiger Zeit? Wer kann Hinweise zu den Lautsprecher-Boxen geben? Wem sind im Bereich der Müllablageorte in den vergangenen Wochen Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Wo wurde Fahrzeugschrott, Karosserie, Motor, Getriebe, fein  säuberlich getrennt von Nichtmetallteilen, in die Entsorgung gegeben oder verkauft?

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel