Gaildorf Auto gegen Auto

SWP 14.05.2014
Eine 81-Jährige hat auf der Schloss-Straße einen Unfall gebaut und ist einfach weiter gefahren.

Eine 81-jährige Audifahrerin parkte am Dienstag gegen 14.50 Uhr, von einer Parkfläche aus und fuhr in die Schloss-Straße ein. Im Bereich der Markplatzkreuzung befuhr sie die Rechtsabbiegespur in Richtung Bahnhofstraße und streifte dabei einen daneben fahrenden Wagen eines 18-jährigen Opelfahrers. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte die Dame ihre Fahrt fort. Da sich der geschädigte Autofahrer das Kennzeichen der Frau notiert hatte, konnte diese schnell von der Polizei ermittelt werden. Sie gab bei der Befragung an, den Unfall nicht bemerkt zu haben. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich laut Polizeibericht auf circa 3500 Euro.

Themen in diesem Artikel