Alfdorf / pol Statt einem Handy, hat ein Mann aus Alfdorf acht Bananen geliefert bekommen. Er hatte das Telefon im Internet bestellt.

Schlechte Nachrichten für einen 33-jährigen Handykäufer aus Alfdorf: Statt einem Handy hat der Mann acht Bananen geschickt bekommen. Das teilte die Polizei mit.

Da er sich derzeit im Urlaub befindet, ließ er das Paket am Dienstag von einem Angehörigen öffnen. Die mussten ihm die fruchtige Enttäuschung mitteilen.

Mann ist Bananen, Polizei sucht Handy

Die Polizei hofft nun, dass der Mann Bananen mag. Sie selbst will das bestellte Telefon ausfindig machen. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Polizei teilt mit: Eine 39-Jährige hat am Montagnachmittag einer Seniorin und einem anderen Mann ins Gesicht geschlagen.

Sprayer „Kera“ aus Berlin will die Biogasanlage in Gailenkirchen nicht mit Buchstaben, sondern „abstrakt-geometrischer Malerei“ verzieren.